Page 8 - ReadersMagazin#1
P. 8

                 Die Vorteile des Lesens
fremdsprachlicher Texte
im Unterricht liegen auf
der Hand. Aber wie geht
man nun am besten an
das Lesen längerer Texte
in der Klasse heran? Wie
bietet man den Schüler/
innen bestmögliche Unter-
stützung beim Lesen und
wie viel Zeit sollte man für
die ganze Einheit einplanen? Wie profitieren die Schüler/innen maximal von ihren Leseerfahrungen? Wie lässt sich die Lektüre mit dem Lehrplan verbinden? Im Folgenden gehen wir auf diese Fragen ein und geben Ihnen zahlreiche Praxistipps.
WIE BEREITET MAN DIE SCHÜLER/INNEN AUF DEN TEXT VOR?
Einige Ihrer Schüler/innen sind vielleicht eingeschüchtert von der Vor- stellung, ein Buch auf Englisch lesen zu müssen, andere erkennen mög- licherweise nicht sofort die Vorteile davon. Solche Ängste und vorgefasste Meinungen können Sie leicht direkt thematisieren und entkräften, damit das Lesen der Lektüre möglichst förderlich für die Schüler/innen wird und gleichzeitig auch mehr Spaß macht.
Lassen Sie Ihre Schüler/innen ein Vokabelheft führen, in das sie neue Wör- ter und Ausdrücke schreiben können. Außerdem empfehlenswert beim Einstieg in das Lesen fremdsprachlicher Texte: Geben Sie Ihren Schüler/ innen einen Text zu lesen, der leicht unter ihrem tatsächlichen sprachlichen Niveau ist. So können die Schüler/innen gelassener an diese Herausforde- rung herangehen und dennoch neue Wörter im Kontext lernen.
Am Beispiel der Lektüre Sherlock Holmes and the Stolen Jewels von Sir Arthur Conan Doyle aus der Reihe HELBLING Readers möchten wir Ihnen im fol- genden einige Praxistipps an die Hand geben, die Ihnen beim Einsatz einer fremdsprachlichen Lektüre im Unterricht behilflich sein können. Dieser Rea- der enthält zwei spannende Detektivgeschichten auf GER-Niveau A1/A2. 
Diese Ziele sollten Sie für Ihre Schüler/innen vor Augen haben:
 Interesse an der Geschichte wecken
 Mit dem Text vertraut werden
 Über Projekte einen Zugang zur Geschichte finden
 Das soziale, kulturelle und historische Umfeld der Geschichte verstehen
und erweitern
 Persönliche Verknüpfungen herstellen
 Spaß haben
 Sherlock Holmes
and the Stolen
Jewels
im Klassenzimmer
  3 Eine Lese- sowie eine Hörprobe erhalten Sie online.
    helblinglanguages.at/readersmag | helblinglanguages.de/readersmag
HELBLING Readers Magazin




































































   6   7   8   9   10